Frühstücksrezept – Mandelporridge mit Banane und Zimt (vegan & glutenfrei)

15. Jan. 2019

Dieses Mandelporridge gehört für mich, fast täglich, zu einem ausgewogenen Frühstück dazu. Es schenkt viel Energie, hält lange satt, liegt zudem leicht im Magen und schmeckt natürlich sehr, sehr lecker.

Besonders gerne esse ich es noch richtig warm und mit einer kleinen Portion selbst zubereitetem Apfelmus. Hmmm!!!

Und nun wünsche dir nun viel Freude mit diesem Rezept  🙂 !

Für eine Portion brauchst du:

5 – 6 leicht gehäufte Esslöffel (glutenfreie) Feinblatthaferflocken

1 mittelgroße Bio – Banane

20g braune, ungeschälte Bio – Mandeln

2 Teelöffel braunes Mandelmus

300 ml Wasser

100 ml Mandelmilch oder Mandeldrink ungesüßt

etwas Zimt

optional ein Esslöffel Erdmandeln

Zunächst wird die Banane mit einer Gabel zu einem Bananenmus zerdrückt. Die Mandeln werden in eine kleine Tüte gegeben und mit einem Fleischhammer, oder einem anderen schweren Gegenstand, zu grobem Mandelmehl verarbeitet.

Dann kommen die Haferflocken, das Bananenmus, etwa 15 g der zerkleinerten Mandeln und das Wasser in einen Topf. Das Ganze wird nun aufgekocht und immer wieder umgerührt.

Dann wird der Herd runtergedreht und ein halber Teelöffel Zimt, ein Teelöffel Mandelmus,  optional ein Esslöffel mit Erdmandeln sowie die Mandelmilch dazu gegeben. Der Herd wird ausgeschaltet und das Porridge ca. 10 Minuten zum Quirlen stehen gelassen und immer mal wieder umgerührt.

Je nachdem wie du die Konsistenz magst, kannst du nochmal etwas Wasser oder Mandelmilch dazu geben.

Dann wird das Mandelporridge in eine Schüssel gefüllt, ein weitere Teelöffel Mandelmus oben drauf gegeben und dann das restliche (grobe) Mandelmehl darüber gestreut. Wer mag kann auch noch eine weitere Prise Zimt darüber geben.

Fertig 🙂 !

l

Hier findest du noch eine passende Produktauswahl für dieses Rezept:

♡ braune Biomandeln

♡ glutenfreie Bio – Haferflocken

♡ braunes Mandelmus

♡ Biozimt

l

✏️ Transparenz-Hinweis:

Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Die Produkte kann ich dir mit einem guten Gefühl empfehlen. Kaufst du über diese Links ein erhalte ich eine kleine Provision. Du bezahlst dadurch aber nicht mehr. ♡ – lichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.