„Frühlingssmoothie“ – Gesund, leicht & lecker

26. Mrz. 2019

Der Frühling steht vor der Tür und wer an diesen Tagen die ersten Sonnenstrahlen mit einer leckeren und leichten Vitaminbombe genießen möchte, der sollte unbedingt dieses Rezept ausprobieren. 

Obst- und Gemüsesmoothie schmecken nicht nur cremig, süß und lecker sondern sind auch gesund und dienen zudem noch als Sattmacher. 

Auch wenn man mittlerweile in fast jeder Kühltheke eines Supermarktes ein ansprechendes Angebot an Smoothies findet, lohnt es sich auf jedem Fall ihn selbst zuzubereiten. Denn nur so kannst du dir ganz sicher sein, dass er weder mit Salz, Fett, Zucker und anderen Zusätzen gepanscht wurde sondern aus frischen Früchten besteht.

Für einen fruchtigen Smoothie empfiehlt es sich drei bis maximal vier Obstsorten zu verwenden. Wer ihn gerne etwas grüner möchte kann noch eine handvoll frischen Blattspinat dazugeben. Dieser schmeckt nicht zu intensiv und ist daher ideal dafür geeignet, die Geschmacksnerven an das Gemüse zu gewöhnen.

Jetzt wünsche ich dir viel Freude beim Ausprobieren🙂!

 

Für ein großes Glas Smoothie brauchst du:

1 mittelgroße Biobanane

1/2 Mango

50 g tiefgekühlte Himbeeren

100 bis 120 ml Wasser

etwas Kokosraspeln

optional eine handvoll frischen Blattspinat

Mixer, Stabmixer oder Smootiemaker

 

So geht´s:

Die Himbeeren werden in eine Schale gegeben und mit etwas warmem Wasser aufgetaut. Die Banane wird geschält und in kleine Stücke geschnitten. Die Mango wird halbiert und das Fruchtfleich einer Hälfte mit einem Messer entfernt. 

Dann wandert das Obst in einen Smoothiemaker oder in einen Mixer. Je nachdem wie flüssig du den Smoothie magst kannst du zunächst 100 ml und nach dem mixen nochmal etwas mehr Wasser dazugeben. 

Jetzt wird alles gut vermengt und dann in ein großes Glas gefüllt. Zum Schluss können noch etwas Kokosraspeln darüber gestreut werden.

Hmmm… Viel Freude beim Genießen🙂!