„Dichten ist ja gar nicht so schwer“ von Heidi

2. Nov. 2015
Ich wollte dir auch mal schreiben ein kleines Gedicht,
doch ich glaube, nein dichten kann ich nicht.
Ich überlege hin und überlege her und denke,
dichten kann doch nicht sein so schwer.
Da sitze ich nun schon eine halbe Stunde hier,
mit einem leeren Blatt Papier.
Ich schaue aus dem Fenster hinaus, was nehme ich wahr?
Und ich bemerke „juhu“ der Herbst ist schon da.
Ich sehe den großen, schönen Baum in unserem Garten,
als würde er schon auf den Winter warten.
Die Luft ist still und im schlummernden Wind,
die bunten Herbstblätter fallen leise auf die Erde geschwind.
Das Laub liegt am Boden gelb, rot und braun,
der Tag neigt sich schon zu Ende, man glaubt es kaum.
Stolz blicke ich nun auf meine Zeilen und freue mich sehr
und denke dichten ist ja gar nicht so schwer!