12 gute Gründe warum du deine inneren Bilder in die Welt bringen solltest!

13. Mai. 2016

1. Deine inneren Bilder sind deine individuellen Visionen, Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Wenn du dich auf den Weg zu ihnen machst kommst du dir, deinem wahren Kern, deinem Glück, deiner Freude und deiner Lebendigkeit näher und näher! 2. Du würdest […]

“Bilder In Mir” – Wie es gelingen kann Potenzial im Schulalltag zu fördern

10. Mai. 2016

l Kann es gelingen das natürliche Potenzial im Schulalltag zu fördern, ist eine Integration von sensitiven Menschen in herkömmlichen Institutionen möglich und wichtig, welche Rolle spielt dabei die Eigenverantwortung des Pädagogen… Lese mehr in meinem Gastbeitrag! Viel Freude damit,   […]

Sensitive Kinder und Jugendliche

20. Apr. 2016

Dein Kind „funktioniert“ anders als du es dir vielleicht gewünscht hast? Es verhält sich nicht so wie Kinder in seinem Alter und findet sich in herkömmlichen Strukturen nicht zurecht? Hier kommt ein allgemeiner Beitrag zum Thema hochsensitive Kinder und Jugendliche. Zum einen […]

„Der Frühling“ von Helene

18. Mrz. 2016

Der Frühling kommt mit Macht ins Land, er hat die Strenge des Winter verbannt. Durch die Bäume blinzelt der Sonnenschein, die Schneeglöckchen läuten den Frühling ein. k Es drängen sich empor zum Licht, Veilchen und Vergissmeinnicht, Krokus, Hyazinthen und Narzissen, […]

7 gute Gründe für´s kreative Schreiben

15. Feb. 2016

Schreiben ist oftmals ein guter Anfang um innere Bilder, Wünschen, Ideen, Visionen…festzuhalten und in einer ersten greifbaren Form nach außen zu bringen und sichtbar zu machen. Aber es gibt noch viele weitere gute Gründe für´s kreative Schreiben… l 1. Schreiben […]

„Der Schneemann“ von Helene

18. Nov. 2015

Hurra, nun ist es soweit, über Nacht hat es geschneit. Jedes Zweiglein, jeder Strauch, hat ein weißes Häubchen auf. Oh, ist das herrlich anzuschaun, kommt – lasst uns einen Schneemann baun. Alle Kinder von der Gass, kommen herbei und es macht Spaß – und […]

„Dichten ist ja gar nicht so schwer“ von Heidi

2. Nov. 2015

Ich wollte dir auch mal schreiben ein kleines Gedicht, doch ich glaube, nein dichten kann ich nicht. Ich überlege hin und überlege her und denke, dichten kann doch nicht sein so schwer. Da sitze ich nun schon eine halbe Stunde […]

„Weihnachtsbaum= Alptraum?“ von Christian Zapf aus Renchen – Ulm

29. Okt. 2015

Im Wohnzimmer ist es gemütlich warm. Das Feuer im Kamin knistert handzahm. Der Weihnachtsbaum wird aufgestellt. Das Kind sich gerne um Papa herum gesellt. Die Nordmannstanne will nicht so recht, steht im Weihnachtsbaumständer senkrecht! Es wird gesägt und gefeilt… Das […]

„Das Jahr“ von Christian Zapf aus Renchen- Ulm

26. Okt. 2015

Der Januar ist im neuen Jahr. Viele Wünsche und Versprechungen werden gemacht, in die Tat umgesetzt wird´s dennoch sacht.  Der Februar ist so natürlich glasklar. Weite Felder mit einem Hauch weiße Kristalle bedeckt und am Bache so mancher Eiszapfen leckt. […]

„Ich wünsch mir…“ von Michaela, 50 Jahre

27. Sep. 2015

Ich wünsch mir eine Babykatze, mit vier kleinen schwarzen Tatzen, Das sieht so aus für jedemann, als hatte sie schwarze Söckchen an. Ich wünsch mir einen kleinen Hasen, mit einer rosaroten Nase, mit einem Fell so weiss wie Schnee, dann […]

„Der kleine Zwerg und sein Mäuschen“ von Helene, 78 Jahre

22. Sep. 2015

Ich bin Tom , ein kleiner Zwerg, wohn hinter einem kleinen Berg, in einem kleinen Häuschen, da gibt es viele Mäuschen. Wenn ich mich nachts zur Ruhe leg, kommen sie heraus aus ihrem Versteck. Sie rennen und rascheln und piepsen und zappeln und weil ich da nicht schlafen […]